Beste Azubis werden ausgezeichnet - Erhebung der Landes- und Bundesbesten des Jahres 2019

14. Oktober 2019 – Hessens beste Auszubildende des Jahres 2019 stehen fest. Von den über 21.000 Prüfungsabsolventen in Hessen erreichten 295 Azubis in ihrer Prüfung exzellente Ergebnisse. Aus diesen IHK-Besten, die bei den regionalen Bestenehrungen ausgezeichnet werden, wurden 89 Landesbeste ermittelt. 51 haben einen gewerblich-technischen, 38 einen kaufmännischen Beruf erlernt. In manchen Berufen waren Prüfungsergebnisse von 99 Prozent notwendig, um Landesbester zu werden. 19 Auszubildende aus Hessen sind sogar Bundesbeste geworden. Die IHK-Organisation ist die einzige Organisation im Bildungssystem, die bundesweit einheitliche schriftliche Prüfungen organisiert.
„Die Auszubildenden sind der Beweis, dass Exzellenz und Spitzenleistung auch abseits der Hochschulen erbracht werden. Die duale Ausbildung ist genauso wertvoll wie ein akademischer Bildungsweg“, sagt Dr. Brigitte Scheuerle, Federführerin Berufliche Bildung beim Hessischen Industrie- und Handelskammertag (HIHK).  „Den Besten stehen nun alle beruflichen Türen offen. Die hessische Wirtschaft sucht händeringend gut ausgebildete Fachkräfte. Schon heute fehlen 184.000 Fachkräfte – vor allem beruflich Qualifizierte. Sie machen 88 Prozent der Fachkräftelücke aus“, so Dr. Scheuerle weiter.
Ausblick: 
Am 9. Dezember 2019 werden rund 200 Bundesbeste der über 300.000 Absolventen des Prüfungsjahrgangs 2019 in Berlin geehrt. Bei der 14. Nationalen Bestenehrung in IHK-Berufen erhalten sie ihre Urkunden und Trophäen aus der Hand von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek und DIHK-Präsident Dr. Eric Schweitzer.
Info

In folgenden Berufen haben die hessischen Landesbesten in ihrer Prüfung 99 Prozent erreicht:

Elektroniker/in für Betriebstechnik
Fachkraft für Lebensmitteltechnik
Industriemechaniker/in
Kaufmann/-frau im Einzelhandel
Kaufmann/-frau im Groß und Außenhandel
Kaufmann/-frau für Versicherung und Finanzen
Mathematisch-technische/r Softwareentwickler/in
Technische/r Systemplaner/in
Tiefbaufacharbeiter/in
Verkäufer/in
Werkzeugmechaniker/in
Zerspanungsmechaniker/in